Yin Yoga Lehrer

yin yoga lehrer
lograstudio – Pixabay.com

Berufsbild

Die Aufgabe eines Yogalehrers ist es, Menschen Entspannungstechniken beizubringen, sie zu einem gesünderen Leben anzuleiten, das Körperbewusstsein zu schulen, den Geist zu beruhigen, die Seele zu stärken und den Körper aufzubauen. Yogalehrer unterrichten Yoga.

Yin Yoga ist ein sanfter, passiver Yogastil, bei dem die Asanas (Körperhaltungen) meist im Liegen oder Sitzen ausgeführt werden. Der Unterricht kann in Kursen, festen Gruppen, tage- oder wochenlangen Seminaren oder Einzelunterricht erfolgen.

In Indien, dem Geburtsort des Yoga, wird es normalerweise von einem einzigen Lehrer in einem Ashram unterrichtet.

Ausbildung

Regelung der Ausbildung/Ablauf

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Yin Yoga Lehrer Ausbildung zu absolvieren. Einige dieser Ausbildungsgänge können auch online absolviert werden.

Die meisten Yin Yoga Lehrer Ausbildungen umfassen einen praktischen, sowie einen theoretischen Teil. Während des praktischen Teils lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die verschiedenen Yin Yoga Übungen kennen und erlernen, wie diese richtig ausgeführt werden.

Im theoretischen Teil wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Wissen über die Wirkungsweise von Yin Yoga, sowie über die Hintergründe dieser Yogarichtung vermittelt.

Eine gute Yin Yoga Lehrer Ausbildung sollte neben dem praktischen und theoretischen Wissen, auch Kenntnisse über Anatomie, Physiologie und Ayurveda vermitteln. So ist es möglich, die verschiedenen Übungen noch besser an die Bedürfnisse der einzelnen Person anzupassen.

Themengebiete der Ausbildung

  • Einführung ins Yin Yoga
  • Krankheitslehre Faszien
  • Der 7 Ebenen Ansatz
  • Pranayama
  • Pratyahara und Entspannung
  • Herzöffner
  • Yin Einheiten für die Psyche
  • Yin Einheiten für die Inneren Organe
  • Klang und Stimme
  • Ernährung
  • Praxisstunden

Dauer der Ausbildung

Die meisten Ausbildungen werden von erfahrenen und qualifizierten Yogalehrern angeboten und dauern in der Regel zwischen ein und drei Jahren.

Abschluss der Ausbildung

Hier ein Überblick über die unterschiedlichen Abschlüsse als Yin Yoga Lehrer:

Yin Yoga Zertifikat:

Dies ist der kürzeste Weg, um Qualifizierter Yin Yoga Lehrer zu werden. Die meisten Kurse dauern zwischen 10 und 20 Stunden und sind in der Regel online oder an einem Wochenende erhältlich. Die Inhalte dieser Kurse beziehen sich hauptsächlich auf die Praxis von Yin Yoga sowie auf einige theoretische Aspekte des Hatha Yogas.

Um dieses Zertifikat zu erwerben, muss man in der Regel keine spezielle Ausbildung absolvieren, allerdings sollte man bereits Erfahrung mit dem Hatha Yoga haben.

200-Stunden-Yin yoga Teacher Training

Diese Art von Ausbildung ist etwas aufwendiger und dauert in der Regel 4 bis 6 Wochen. In diesem Programm werden neben den Grundlagen des Yin Yogas auch andere Themen behandelt, wie Anatomie, Physiologie und Philosophie des Yogas. Eine 200-stündige Ausbildung qualifiziert dich jedoch noch nicht automatisch als Lehrer, da du danach noch ein Examen ablegen musst.

Allerdings bietet diese Art von Ausbildung sehr viel mehr Hintergrundwissen und ist daher empfehlenswert für alle, die später tatsächlich Unterricht geben möchten.

Ausblick nach der Ausbildung

Nach der Yin Yoga Lehrer Ausbildung sind die Absolventen in der Lage, eigene Yin Yoga Kurse zu unterrichten. Die Ausbildung gibt ihnen das nötige Wissen und die notwendigen Fähigkeiten, um einen sicheren und abwechslungsreichen Unterricht zu gestalten. Die Teilnehmer lernen außerdem, wie sie auf die Bedürfnisse ihrer Schüler eingehen können.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Berufsbild

Die Yin Yoga Lehrer Ausbildung ist eine gute Basis, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Die Absolventen haben die Möglichkeit, sich weiterzubilden und zusätzliche Qualifikationen zu erwerben.

Sie können sich nach der Yin Yoga Lehrer Ausbildung in zusätzlichen 400 h zum Yogalehrer 500h, AYA 500h zertifiziert weiterbilden lassen und sind dann auch als Jogalehrer 640h bei der Krankenkasse anerkannt.

Weiterführende Links

Gehälter und Gehaltsdaten zum Yin Yoga Lehrer:

Das Durchschnittsgehalt liegt bei 25.000€ pro Jahr. Die Spanne geht dabei von 37.000€ bis 17.750€.

Passende Weiterbildungen: Ähnliche Berufe: Lebenslauf und Bewerbung: