Augmented/ Virtual Reality-Marketing-Manager/-in (IHK)

Virtual Reality-Marketing-Manager bei der Arbeit

andymeyer67 @ Pixabay

Als Augmented/ Virtual Reality-Marketing-Manager/-in können Sie einschätzen welche Chancen es für einen Einsatz von virtueller (VR)- oder erweiterter(AR) Realität in der Marketingabteilung gibt. VR steht für die virtuelle Realität und beschreibt ein am Computer entwickeltes, digitales Ebenbild der Realität. AR, im englischen „Augmented Reality”, steht für die erweiterte Realität, darunter versteht man das Zusammenwirken von digitalem und analogem Leben. Als AR/VR-Marketing-Manager erlangen Sie detaillierte Kenntnisse über den aktuellen Stand der Technik, die Entwicklungen, die noch bevorstehen sowie mögliche Einsatzgebiete der Technologien im Marketing von Unternehmen, um Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten. Sie lernen präzise Konzepte für den Einsatz der Techniken anzufertigen und ermöglichen Ihren Kunden und Geschäftspartnern die Produkte und/oder Dienstleistungen virtuell Erleben zu können.

Der Fernlernkurs

Der Fernlernkurs findet vorwiegend anhand von Onlineseminaren auf einer Lernplattform statt. Das Wissen wird Ihnen neben Ihren Selbstlernphasen, auch in Präsenzphasen vermittelt. Sie erhalten ein Kursübersichtsmodul und 9 weitere Lerneinheiten. Sie werden von Ihren Studienbetreuern vom Fach mittels E-Mail und den Onlinevorlesungen durch den Fernlernkurs begleitet. Sie erhalten von ihnen regelmäßig Hausaufgaben zur selbstständigen Bearbeitung.

Diese Hausaufgaben können direkt an einem für Sie gewünschten Projekt praktisch angewendet werden. Ihr betreuender Dozent sendet die Überprüfung Ihrer eingesandten Hausaufgaben in Form einer Facheinschätzung. Optional haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen dieses Kurses an zwei Workshop Tagen teilzunehmen um Ihr erlerntes Wissen anwenden und verinnerlichen können.

Kooperationsprojekt der HSB Akademie und der Internetagentur Webgalaxie

Zulassungsvoraussetzungen

Der Kurs richtet sich speziell an Personen, die Werbe- und Marketingverantwortlich sind, Berater und Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, die sich einen Überblick verschaffen möchten, welche Einsatzmöglichkeiten diese Technik bietet. Darüber hinaus benötigen Sie ein internetfähiges Gerät und eine stabile Internetverbindung. Um den Onlinevorlesungen aktiv folgen und daran teilnehmen zu können, wird ein Headset empfohlen.

Kurseinstieg und Kurslänge

Der Fernlernkurs beginnt für gewöhnlich montags, der Einstieg ist jederzeit möglich. Der Studienstart ist individuell mit dem Studienbetreuer abstimmbar. Bei einem empfohlenen Lernaufwand von 10 Stunden die Woche, beträgt die Kursdauer 6 Monate ab Abschluss Ihres Fernlehrgangsvertrages.

Lerninhalte

Mit diesem Fernlernkurs lernen Sie, wie Erweiterte und Virtuelle Realität im Online Marketing mit einbezogen werden kann und wie Sie Ihre Konzepte dementsprechend anpassen können. Sie erhalten Ideen für den praktischen Einsatz der Technologie, lernen die Details, Werkzeuge, die gesetzlichen Bedingungen und Variationen zur Anwendung kennen und erfahren, wie Sie Ihre Kunden langfristig mit der Technik begeistern. Folgende Punkte werden Ihnen während des Kurses vermittelt :

• Einführung in die Basics des VR/AR-Marketing
• Virtual Reality – Technologien und Einsatzgebiete
• Augmented Reality – Technologien und Einsatzmöglichkeiten
• Einsatz von VR/AR im Marketing
• Entwicklung von VR/AR-gestützten Marketingkonzepten
• Tools für die Entwicklung von VR/AR-Projekten
• Auswahlverfahren, Prototypen, Ideenumsetzung
• Projektentwicklung in der Praxis
• Gesetzliche Bedingungen

Abschluss

Sie werden während Ihres Kurses mittels Verständnisfragen und den einzelnen Modulen optimal auf den Abschlusstest vorbereitet. Dieser besteht aus 30 Multiple Choice Fragen und Freitextfragen. Für die Beantwortung haben Sie 60 Minuten Zeit. Da der Test Online stattfindet, kann er von zuhause aus abgeschlossen werden. Sie erhalten bei erfolgreich abgelegter Prüfung ein anerkanntes Zertifikat der IHK-Bildungszentrum Dresden GmbH. Hierbei handelt es sich um ein bestätigten Qualifikationsnachweis. Sie können den Testtermin jederzeit mit Ihrem Studienbetreuer flexibel abstimmen.

Haben Sie den Fernlernkurs zum Augmented/ Virtual Reality-Marketing-Manager/-in erfolgreich abgeschlossen, können Sie als Verbindungsglied zwischen Geschäftsführung und Marketing für technische Umsetzung agieren.

Weblink zum Anbieter

www.ar-vr-manager.de

Weitere Kurse vom Anbieter

Gehälter und Gehaltsdaten zum Augmented/ Virtual Reality-Marketing-Manager/-in (IHK):

Das Durchschnittsgehalt liegt bei 50.000€ pro Jahr. Die Spanne geht dabei von 74.000€ bis 35.500€.

Passende Weiterbildungen: Ähnliche Berufe: Lebenslauf und Bewerbung: