Personaldienstleister in Hamburg: Wie Profis zum Job verhelfen

liggraphy / Pixabay

Im Großraum Hamburg gibt es etwa 4,3 Millionen Menschen, die einem Beruf nachgehen. Die Arbeitslosenquote liegt momentan bei 6,9 Prozent und befindet sich damit im Mittelfeld Deutschlands. Zwar ist die Arbeitslosenquote in Hamburg rückläufig, allerdings wird die Jobsuche für viele Menschen dadurch nicht leichter. Ganz im Gegenteil: Der Hamburger Arbeitsmarkt ist unübersichtlich, sodass gerade Hochschulabsolventen oder Arbeitslose, die schon länger keinen Job mehr hatten, schnell überfordert sind. Oft wissen sie nicht, welche Stellen zu ihren Qualifikationen passen und scheitern daran, den korrekten Lebenslauf oder das zum Job passende Bewerbungsschreiben zu verfassen. Ein professioneller Personaldienstleister kann in einer derartigen Situation Abhilfe schaffen. Er hilft Bewerbern und Unternehmen dabei, zueinander zu finden und die ausgeschriebene Stelle mit einer Fachkraft zu besetzen, die optimale Qualifikationen mitbringt. Zudem haben Personaldienstleister den aktuellen Arbeitsmarkt in Hamburg stets im Blick und verfügen über Beziehungen und Kontakte, die Arbeitslosen oder Hochschulabsolventen dabei helfen, eine neue Anstellung in der gewünschten Branche zu finden.

Der Weg zum Traumjob ist weit

In einer Großstadt wie Hamburg den ersehnten Traumjob zu finden, ist alles andere als einfach. Es gibt meist unzählige Bewerber, sodass mehrere Bewerbungsphasen durchlaufen werden müssen. Es reicht daher nicht, das richtige Bewerbungsanschreiben abzuschicken und zu hoffen. Der Bewerber muss sich in mehreren Etappen bewähren. Meist wird er zunächst zu einem Assessment-Center eingeladen, anschließend wird er am Telefon interviewt und darf dann mit viel Glück zu einem oder mehreren Einstellungsgesprächen kommen. Die wenigsten Jobsuchenden haben direkt bei der ersten Bewerbung Erfolg, sodass die Suche nach dem Traumjob in einem regelrechten Bewerbungsmarathon ausarten kann. Je nach Berufserfahrung und Studienfach brauchen Bewerber mehrere Monate oder gar Jahre, bis sie endlich eine passende Anstellung gefunden haben.

Wie Personaldienstleister bei der Jobsuche helfen können

Professionelle Personaldienstleister können den gesamten Bewerbungsprozess vereinfachen und lohnen sich insbesondere in Großstädten wie Hamburg. Die Metropole ist eine der wirtschaftsstärkten Regionen in Deutschland. Neben den Schwerpunkten Logistik und Hafenindustrie gibt es hier vor allem Unternehmen aus der Medien-, IT-, Tourismus- und Lebensmittelbranche. Arbeitnehmer genießen in Hamburg eine ausgezeichnete Lebensqualität, denn die Stadt lockt mit einem einzigartigen Großstadtflair, zahlreichen Freizeit- und Sportaktivitäten sowie einer unmittelbaren Nähe zur See.

Ein Personaldienstleister verfügt über eine langjährige Erfahrung im Bezug auf die Arbeitsmarktsituation in Hamburg und arbeitet eng mit den Personalabteilungen der verschiedenen Unternehmen zusammen. Aus diesem Grund weiß die Personalvermittlung, welche Stellen gerade zu besetzen sind und welche Qualifikationen dafür benötigt werden. So findet der Bewerber den Job, der seinen Fähigkeiten und seinem Wissen entspricht. Der Personaldienstleister sieht sich die Bewerbungsunterlagen des Jobsuchenden genau an und gleicht sie dann mit allen offenen Stellen, die in Frage kommen könnten, ab. So finden Arbeitslose und Hochschulabsolventen auf einem deutlich einfacheren Wege die passende Anstellung.

Funktionsweise der Personalvermittlung

Personalprofis unterstützen die Bewerber während des gesamten Bewerbungsprozesses. Davon profitiert er in vielerlei Hinsicht: Er muss nicht mehr unzählige Bewerbungen an verschiedene Firmen schicken. Es genügt, dem Personaldienstleister die eigenen Bewerbungsunterlagen zur Verfügung zu stellen, sodass er über die Fähigkeiten und Qualifikationen des Jobsuchenden ebenso Bescheid weiß wie über die Anforderungen und Wünsche an den neuen Job.

Den Rest erledigt die Personalvermittlung: Sie überprüft, ob es am Arbeitsmarkt geeignete freie Stellen gibt und setzt sich in diesem Fall nach Absprache mit dem Jobsuchenden mit dem Unternehmen in Verbindung. Die Firma, die eine freie Stelle zu besetzen hat, sichtet die Unterlagen und teilt der Personalvermittlung mit, ob der Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Falls der Bewerbungsprozess erfolgreich ist, bietet das Unternehmen dem Bewerber anschließend einen Arbeitsvertrag für die ausgeschriebene Stelle an.

Am Standort Hamburg können sich Arbeitssuchende zum Beispiel Tipps zum Job von Hofmann Personal einholen. Das Hofmann-Team hat eine Vielzahl von Kontakten zu Unternehmen im kaufmännischen, technischen und gewerblichen Bereich und kann dabei helfen, in diesen Branchen eine entsprechende Anstellung durch Personalvermittlung oder Arbeitnehmerüberlassung zu finden.

Personalvermittlung in Hamburg – Arbeitssuchende und Unternehmen profitieren

Sowohl Unternehmen als auch Arbeitssuchende genießen zahlreiche Vorteile, wenn sich dafür entscheiden, die Jobvermittlung durch einen Personaldienstleister erledigen zu lassen. Unternehmen profitieren davon, dass sie die Stellenangebote nicht mehr selbstständig im Internet oder in Zeitungen inserieren müssen. Dadurch sparen sie Zeit und Geld. Gleichzeitig erhöht sich die Chance dafür, dass die Unternehmen tatsächlich einen Bewerber finden, der die optimalen Qualifikationen und die gewünschte Erfahrung mitbringt. Für Jobsuchende vereinfacht sich der Bewerbungsprozess und der oft langwierige Bewerbungsmarathon entfällt. Darüber hinaus erhalten die Bewerber auch Zugang zu Stellenangeboten, die nur inoffiziell ausgeschrieben waren. Die Erfolgschancen steigen um ein Vielfaches.

In Hamburg sind technische Jobs gefragt

In einer Großstadt wie Hamburg führen die Personaldienstleistung wie Hofmann Personal eine enge Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Gefragt sind hier vor allem technische Berufe. Jobsuchende, die eine Anstellung als Lagerist, Kraftfahrer, Maschinen- und Anlagebauer, Mechaniker, Schweißer oder Techniker suchen, haben demnach besonders gute Chancen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*