Sie sind hier: Startseite » Berufsbilder

Berufsbild Marketing-Manager

Zu den typischen Aufgaben eines Marketing-Managers gehört unter anderem der Verkauf von Produkten. Zur besseren Positionierung der Produkte auf dem Markt werden die einzelnen Bereiche des Marketings einer näheren Betrachtung unterzogen. So beschäftigt sich ein Marketing-Manager während seiner Tätigkeit unter anderem mit der Gestaltung von Produkten sowie mit der Gestaltung von Preisen für die einzelnen Produkte.

Während seiner Tätigkeit steht der Marketing-Manager in einem engen Kontakt zu den einzelnen Abteilungen eines Unternehmens. Attraktive Aufgabengebiete finden Marketing-Manager jedoch nicht nur in Unternehmen aus der Industrie vor. Sowohl Marktforschungsinstitute als auch Werbeagenturen vertrauen auf die Fähigkeiten der gelernten Fachkräfte.

Um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, setzt die Tätigkeit als Marketing-Manager eine umfangreiche Ausbildung voraus. Im Rahmen der Ausbildung zum Marketing-Manager werden die Auszubildenden mit den diversen Grundbegriffen aus dem Marketing vertraut gemacht. Nur so ist eine kompetente Erstellung von Kampagnen möglich.

Hierbei stehen die Bedürfnisse der Kunden stets im Vordergrund. Die angehenden Marketing-Manager lernen während ihrer Ausbildung darüber hinaus die unterschiedlichen Methoden zur Analyse von Daten kennen. Durch die wiederholte Anwendung der einzelnen Methoden soll das verkaufsorientierte Denken der Auszubildenden gefördert werden. Auf Basis der erhobenen Daten werden unter anderem sogenannte Zielgruppenanalysen erstellt.

Ähnliche Berufsbilder: Online-Marketing-Manager / Betriebswirt / Projektmanager


Sie kennen einen Webtipp / eine themenrelevante Webseite zum Berufsbild, welche hier noch nicht aufgelistet ist, dann schreiben Sie uns.