Berufsbild Call Center Agent

Der Call Center Agent arbeitet in einem Call Center und sitzt entweder am Telefon oder im Backoffice. Er tritt hauptsächlich in den direkten Dialog mit dem Kunden und übernimmt dabei verschiedene Aufgaben. Inbound-Call Center Agents nehmen Anrufe an; Outbound-Call Center Agents dagegen sind dafür verantwortlich, den Kunden oder Interessenten anzurufen und das Gespräch mit ihm zu beginnen. Hauptsächlich besteht ihre Herausforderung im Verkauf.

Das Berufsbild Call Center Agent
Der Call Center Agent arbeitet im Call Center und nimmt entweder Anrufe an oder tätigt sie. Call Center übernehmen Dialogmarketing-Aufträge externer Kunden, aber auch telefonischen Support. Das Berufsbild selbst setzt zunächst keine Berufsausbildung voraus - einsteigen kann jeder, der das Assessment Center des Call Centers erfolgreich durchläuft. Dieses allerdings setzt eine Reihe kommunikativer Fähigkeiten voraus, auch wenn es sich dabei um einfache Call Center-Aufgaben handelt. Zu ihnen gehören:

- Allgemeine Freude an Kommunikation

- Keine Scheu vor fremden Menschen

- freundliche Telefonstimme

Neue Call Center Agents werden seitens des Call Centers geschult - je nachdem, in welchem Bereich sie einsteigen sollen. Von allgemeinen Verkaufstrainings bis hin zu spezifischen Schulungen für den Einstieg in den Kundensupport am Telefon schulen Call Center ihre Mitarbeiter in jedem Bereich, der für ihre Arbeit wichtig ist.

 

Call Center Agent - ist das was für mich?

Das Berufsbild des Call Center Agents wird vielen Menschen empfohlen, die noch nicht wissen, in welche Richtung sie sich entwickeln wollen. Wer sich in diesem Umfeld als zuverlässiger, pflichtbewusster Mitarbeiter erweist, kann innerhalb des Call Centers auch aufsteigen und Aufgaben im Backoffice oder in der Teamleitung übernehmen. Dennoch ist der Call Center Agent ein geforderter Mitarbeiter und sollte einige persönliche Qualitäten mitbringen, die ihn für den Beruf prädestinieren.

- Belastbarkeit und die Fähigkeit, auch Ablehnung am Telefon zu erfahren

- Professionelles Arbeiten auch unter Stress

- Keine Angst vor dem Telefonieren

-Offenheit, Freude an direkter Kommunikation

- Einarbeitung in neue Themenbereiche stellt kein Problem dar

Call Center Agent - ein Beruf mit Perspektive

Häufig werden Menschen in den Beruf des Call Center Agents vermittelt. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Beruf perspektivenlos ist, ganz im Gegenteil. Viele Call Center haben Belohnungssysteme, die die Call Center Agents für gute Leistungen loben und ihnen Anreize bieten, ihre Ziele einzuhalten. Wer sich Mühe gibt, kann auch aufsteigen und beispielsweise die Teamleitung übernehmen oder sich neue Arbeitsbereiche erschließen. Häufig bilden Call Center ihre Mitarbeiter komplett selbständig aus und besetzen mit ihren eigenen Leuten auch die höheren Ebenen im Unternehmen. Gerade in größeren Call Centern kann man sich häufig auch die Projekte aussuchen, in die man einsteigen möchte; dadurch kann man als Call Center Agent in einen thematischen Bereich wechseln, für den man sich wirklich interessiert und an dem man wirkliche Freude hat.

Webtipp:

- Bueroservice24.de – Bundesweites und professionelles Telefon-Sekretariat mit Sitz in Hamburg


Sie kennen einen Webtipp / eine themenrelevante Webseite zum Berufsbild, welche hier noch nicht aufgelistet ist, dann schreiben Sie uns.